Folge uns auf:

Obela Ist Hummus. Hummus Ist Obela

Hummus, hergestellt nach orientalischen Originalrezepten, die so lecker wie selbstgemacht schmecken – damit hat bei uns 2012 alles angefangen.
Einfache Zutaten, schonend zubereitete Garnituren und ursprünglicher Geschmack. Diesen Prinzipien sind wir immer treu geblieben, genau wie der Überzeugung, dass Hummus Menschen verbindet."

Obela bringt alle an den Tisch: Am Tisch, zusammen mit unseren Lieblingsmenschen, verbringen wir die schönsten Momente …
Man lacht, erzählt oder hört einfach zu. Während man seine Erlebnisse mit anderen teilt, kreisen die Hände über dem Tisch und reichen kleine Köstlichkeiten hin und her … besser geht’s nicht. Darum wollen wir Menschen wieder inspirieren, den Tisch als Mittelpunkt des Miteinanders zu entdecken. Zusammen mit Obela Hummus, frischem Gemüse und knusprigem Brot. Ein Genuss, den man jeden Abend gemeinsam zelebriert.

Wir von Obela wollen die Vielfalt der Welt zum Leben erwecken. Durch frischen und nahrhaften Hummus-Genuss. Wir sind in den Küchen der Welt zuhause und in lokaler Kulinarik beheimatet. So laden wir überall zum Teilen und gemeinsamen Genießen ein.

Obela Fun Facts

Du willst noch mehr wissen? Wir haben dir hier einige Fun Facts über Obela und Hummus zusammengetragen:

Fakt 1 – Obela Hummus – was ist drin?

Jeder Hummus ist nur so gut wie die Kichererbsen, aus denen er gemacht ist. Sie werden püriert und mit Tahini gemischt – einer Paste aus schonend gerösteten Sesamsamen. Dann fügen wir Knoblauch, frische Kräuter und Gewürze hinzu und kreieren so den einzigartigen Geschmack unseres Hummus. Das klingt ganz einfach, doch die Auswahl der richtigen Zutaten ist eine Kunst für sich. Und dank unserer Sortenvielfalt gibt es für jeden Hummus-Liebhaber einen passenden Geschmack. Ganz einfach: zum Dippen, Streichen und Genießen!

Fakt 2 – Old School

Es klingt verrückt, aber Menschen machen seit dem 13. Jahrhundert Hummus und genau wie alle echten Klassiker kommt er nie aus der Mode. Wir haben die traditionelle Hummus-Rezeptur neu interpretiert und mit zeitgemäßen, leckeren Sorten versehen. Aber in seinem Herzen ist er immer noch so ursprünglich wie vor über 700 Jahren. Wir sagen: Auf die nächsten 700!

Fakt 3 – So cremig wie … Obela

Warum unser Hummus so wunderbar cremig ist? Das verraten wir natürlich gern. Ganz einfach, weil wir rühren, rühren, rühren (das aber mit Hingabe und Geduld), so dass er seinen leckeren Geschmack und die Cremigkeit voll entfalten kann.

Fakt 4 – Dippen, Streichen, Genießen und noch mal von vorn

Versuch dir ein gemeinsames Abendessen vorzustellen, das ohne Hummus besser wäre … Genau, gibt es nicht, denn Hummus mit seinen Freunden oder der Familie zu teilen ist einfach unschlagbar. Knuspriges Brot und frisches Gemüse sind perfekte Partner für unseren Hummus, aber da muss die Reise noch nicht enden. Seid kreativ und probiert neue Kombinationen aus.

Fakt 5 – Die Liebe ist gegenseitig

Viele Lebensmittel, die wir lieben, sind nicht lieb zu uns. Sie können, im wahrsten Sinne des Wortes, echte Herzensbrecher sein. Unser Hummus ist anders. Er enthält keine Farbstoffe oder künstliche Geschmacksverstärker und ist außerdem glutenfrei, vegan und koscher. Obela Hummus enthält Kichererbsen und die enthalten viele pflanzliche Proteine und Ballaststoffe. Es wird Zeit, mit den Herzensbrechern Schluss zu machen und mit unserem Hummus eine langfristige Beziehung einzugehen. Diese Liebe hält ewig und ist dabei soooo lecker!

Fakt 6 – Du kennst alle Fakten, Zeit zu dippen

Nachdem du all diese leckeren Fakten über Hummus gelesen hast, läuft dir sicher schon das Wasser im Mund zusammen. Du findest unseren Obela Hummus im Supermarkt deines Vertrauens.

 

Hummus-Liebe

Warum wir Hummus lieben? Natürlich könnten wir jetzt über die sorgsam ausgewählten Kichererbsen, die schonend gerösteten Sesamkörner und die authentischen Rezepte sprechen, die unseren Hummus so lecker wie selbstgemacht schmecken lassen. Aber das probierst du am besten selbst …

ERFAHRE MEHR

Hummus-Liebe